- www.frank-pein.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

 
 

Frank Pein, geboren in Hamburg, hat das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg  mit den Schwerpunkten Handels-, Arbeits- und Gesellschaftsrecht, in Form des sogenannten „Freischusses", mit dem 1. Staatsexamen erfolgreich absolviert. Hierbei handelt es sich um eine Prüfungszulassung, die nur für besonders schnelle Studenten  zugänglich ist.
Im Anschluss absolvierte er das 2-jährige Referendariat im Landgerichtsbezirk Itzehoe. In den Referendariatsstationen Strafrecht, Zivilrecht und öffentliches Recht konnte er umfangreiches Wissen erlangen. Die Anwaltsstation, in der er sich vor allem  auf den Gebieten Arbeitsrecht, Familienrecht und Strafrecht fortbildete, endete erfolgreich mit dem Abschluss des 2. Staatsexamens zum Volljuristen.
Seither ist Frank Pein als Rechtsanwalt auf den Gebieten Arbeitsrecht, Familienrecht, Mietrecht, Verkehrsrecht und Strafrecht tätig.

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü